Facebook Twitter Youtube Photos
  • 20171213_alexbodry_budget_foto-chd
    Chamber-Rieden, Neiegkeeten, Parlament

    „Ich würde diese gerne antreten“, sagte Alex Bodry heute abschließend in der parlamentarischen Debatte zum Haushalt 2018. Gemeint hat der LSAP-Fraktionschef die „Erbschaft“, die die aktuelle rot-blau-grüne Mehrheit der zukünftigen Regierung überlasse. Alle Indikatoren stünden nachweislich im grünen Bereich, die Stïmmung in der Bevölkerung sei positiv und das Vertrauen von Bürgern und Wirtschaft hoch, sagte Bodry. Das Land sei heute, im Vergleich zu 2013, in vielen Bereichen moderner, die Regierung ihren Verpflichtungen in den Bereichen Solidarität, Sicherheit und Klimaschutz gerecht geworden, bilanzierte Bodry.

  • esch-2022-kulturhauptstadt_small
    Neiegkeeten, Parlament, Parlamentaresch Froen

    Den 10. November 2017 ass d’Stad Esch/Uelzecht, zesumme mat de Lëtzebuerger Südgemengen an der “Communauté des communes du Pays Haut […]

  • fraction_lsap_2016__370b
    Neiegkeeten, Tribune libre

    A senger fräier Tribün vun dëser Woch op RTL (Méindeg)  an um Radio 100,7  (Mëttwoch) zum Thema “Budget 2018: staark politesch […]

All d'Neiegkeeten
  1. 29.12.2017

    5 Joër JS-Osten

    19:00 / Mensdorf
    Centre culturel, Mensdorf
  2. 04.01.2018

    Pot de Nouvel An – LSAP Dippach/Garnich

    19:00 / Bettange / Mess
    Centre culturel “Norbert Sassel”
  3. 05.01.2018

    Pot du Nouvel An – LSAP Hobscheid/Eischen

    19:30 / Hobscheid
    Salle Union
  • 20171213_alexbodry_budget_foto-chd
    Chamber-Rieden, Neiegkeeten, Parlament

    „Ich würde diese gerne antreten“, sagte Alex Bodry heute abschließend in der parlamentarischen Debatte zum Haushalt 2018. Gemeint hat der LSAP-Fraktionschef die „Erbschaft“, die die aktuelle rot-blau-grüne Mehrheit der zukünftigen Regierung überlasse. Alle Indikatoren stünden nachweislich im grünen Bereich, die Stïmmung in der Bevölkerung sei positiv und das Vertrauen von Bürgern und Wirtschaft hoch, sagte Bodry. Das Land sei heute, im Vergleich zu 2013, in vielen Bereichen moderner, die Regierung ihren Verpflichtungen in den Bereichen Solidarität, Sicherheit und Klimaschutz gerecht geworden, bilanzierte Bodry.

  • progressiveeurope_logo-website2-png_2091761443
    LSAP News

    Die europäischen Sozialisten und Sozialdemokraten treffen sich am 1. und 2. Dezember zur diesjährigen PES-Ratstagung in Lissabon. Mit dabei sind auch der Luxemburger Arbeits- und Beschäftigungsminister Nicolas Schmit und Tom Jungen, Mitglied des LSAP-Präsidiums und Vize-Präsident der PES Local.

  • rentner-paar-senioren-ferien-urlaub
    Neiegkeeten

    Am 14. November 2017 hat die Abgeordnetenkammer den Gesetzentwurf 6844 zur Reform der verschiedenen Arten des Vorruhestands verabschiedet. Die Vorruhestandsregelungen (préretraites) dürfen nicht mit der vorgezogenen Altersrente (pension de vieillesse anticipée) verwechselt werden. Letztere gehört zur Altersrente und bleibt unverändert bestehen. Der Vorruhestand, dessen Dauer auf drei Jahre beschränkt ist, ist ein Instrument zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Während des Vorruhestands werden Versicherungsbeiträge gezahlt. Diese Jahre zählen demnach als Versicherungs-jahre für die spätere Altersrente. Hier im Überblick die verschiedenen Elemente der Reform des Vorruhestands, die bedeutende Verbesserungen für die Arbeitnehmer beinhaltet.

All d'Dossieren